Eventablauf

Aus TTT Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorbereitung OPL

Die OPL sollte sich in irgendeinerweise auf den Missionsabend vorbereiten. Im Idealfall kann vorher ein ausformulierte OPL Plan veröffentlicht werden, dies ist aber nicht nötig.

Wir erwarten aber, dass sich vorher über ein Vorgehen Gedanken gemacht wird. Dadurch soll der Start nicht verzögert werden, weil erst im Spiel angefangen wird über einen Plan nachzudenken. Zusätzlich können vorher mit den Missionsbauer per privater Nachricht oder Treffen im TS offene Fragen geklärt werden.

Sollten für die Planung wichtige Punkte im Briefing fehlen, kann auch das Qualitsmanagement informiert werden, die diese Punkte als mögliche Ergänzung für das Briefing aufnimmt, sodass diese in den kommenden Missionen vorhanden sind.

Ablauf Missionsabend

Vor der Mission

  1. Treffen in der Missionsbereitschaft (Teilnehmer und Reserve)
    • Teilnehmer verbinden sich auf dem Eventserver
    • Reservisten halten sich bereit auf den Eventserver zu verbinden
  2. OPL fordert vom Manager die TS-Gruppe OPL an Ausnahme hierbei sind Stammspieler. Sie können sich selbst die OPL Gruppe geben und wieder entfernen.
    • dadurch kann die OPL reden
    • dadurch kann die OPL Rederechte verteilen
  3. Begrüßung durch OPL
  4. Verteilen in Truppchannel
    • Reserve in Channel Reserve
    • Ausnahme: wichtige Position fehlen → OPL fragt vor allen nach Freiwilligen
  5. OPL verteilt Reservisten
    • Teilnehmer nicht um 19:30 auf Server? → verliert Anspruch auf Slot/Trupp/Teilnahme
  6. OPL gibt Bescheid sich in der Missionsbereitschaft einzufinden

Start der Mission

  1. Mission wird durchgeladen, wenn alle Teilnehmer in der Lobby geslottet sind
    • 3-5 Minuten auf Nachzügler warten
  2. Hinweis auf Streamer
  3. Missionsbauer bekommt von OPL Rederecht um letzte Informationen zu geben
  4. OPL lässt alle Teilnehmer auf Weiter drücken (Blue Up)
    • 3-5 Minuten auf Nachzügler warten
  5. OPL erinnert an die Wartezeit auf Server
  6. OPL gibt Signal zum durchstarten
  7. OPL begrüßt die Teilnehmer im Spiel und hält eine Ansprache oder lässt die Truppen verteilen

Ende der Mission

Die Mission muss von einem Zeus beendet werden

  • gibt es Zeus Slots?
    • Zeus spricht sich gegen 23:30 mit der OPL ab, was der beste Zeitpunkt ist
  • git es keinen Zeus Slot?
    • die OPL gibt dem eingeloggten Admin Bescheid, wenn die Mission beendet werden soll

Nach der Mission

  1. OPL leitet After Action Report (AAR) ein
    • optional: kurze Erklärung zum Missionsende
    • OPL verteilt Rederecht
  2. OPL und Missionsbauer am Schluss

AAR im TS

  • kurz halten
  • bereits angesprochene Punkte weglassen oder in fünf Worten erwähnen
  • Mikrofon muten oder auf Abwesend schalten, wenn übersprungen werden kann
  • bei großer Teilnehmerzahl zweimal überlegen, ob und was man sagt
  • bei stark negativer Erfahrung lieber einmal drüber schlafen und die schriftliche AAR nutzen
  • OPL kann und soll lange Redebeiträge unterbrechen oder bitten wiederholende Themen nicht mehr zu erwähnen

AAR schriftlich

Bis zum nächsten Tag sollte ein Thread für den After Action Report eröffnet worden sein. Dort kann man dann sein schriftliche AAR hinterlassen.