Sicherungsbereiche

Aus TTT Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 360° - Sicherung

Damit der Trupp zu jedem Zeitpunkt von allen Seiten gedeckt ist, gibt es Sicherungsbereiche. Die Sicherungsrichtung wird in der Bewegung immer über die Zeigerposition der Uhr angegeben (Marschrichtung = 12 Uhr, rechts = 3 Uhr, links = 9 Uhr...). Die Rundumsicherung ist eine 360°-Sicherung. Jeder Soldat hat hierbei den Auftrag, 90° abzusichern. Um es euch einfacher zu machen, sind die Sicherungsbereiche im 6-Mann Trupp beim TTT vordefiniert (siehe Tabelle). Wird die Stellung für eine Weile gehalten, empfiehlt es sich, Deckung zu suchen. Ist der Truppführer durch Funk oder Planung abgelenkt, kann er auch eine 4-Mann-Rundumsicherung aufbauen lassen.

Sicherungsbereiche der Rundumsicherung

Nr. Sicherungsrichtung 4 Mann Sicherungsrichtung 6 Mann
1 12 Uhr 12 Uhr
2 9 Uhr 12 Uhr
3 3 Uhr 3 Uhr
4 6 Uhr 6 Uhr
5 9 Uhr
6 6 Uhr
4 - Mann 360er
6 - Mann 360er

Die 180° - Sicherung

Die 180°-Sicherung wird in der Regel an Mauern oder mit absolut sicherem Rückraum angewandt. Zu beachten ist, dass die 180°-Sicherung nicht unmittelbar an der Mauer, sondern etwa 1m davon entfernt aufgebaut wird. So können Trupps hinter der Sicherung kreuzen, ohne in den eigenen Feuerbereich treten zu müssen.

4 - Mann 180er
6 - Mann 180er